Kontaktiere uns unter : +49(0) 2247 - 90 800 -21

Cloud-Telefonanlage?

Egal, ob es sich um ein kleines, mittelständisches oder großes Unternehmen handelt und in welcher Branche man tätig ist – ohne eine Telefonanlage kommt man einfach nicht aus. Sie dient der Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner und der internen Kommunikation im Betrieb. Oft handelt es sich um eine zentrale Anlage, an die alle Anschlüsse in verschiedenen Räumen mit ihren jeweiligen Rufnummern und Telefonen gekoppelt sind. Klassische Telefonanlagen werden von einem Anbieter gekauft und eingerichtet und müssen in der Regel auch gewartet werden. Pro Nutzer wird ein Apparat benötigt und diese Nebenstelle ist meist von einem Techniker anzuschließen, wenn ein neuer Mitarbeiter eingestellt wird. Die Telefonanlage kann Zeit und Geld in Anspruch nehmen und zum Problem werden, wenn ein Defekt vorliegt. Als Alternative hierzu haben sich virtuelle Telefonanlagen etabliert, wobei diese in Deutschland bisher noch einen neuen Trend darstellen. Sie bedienen sich der Funktionsweise der VoIP Telefonie , bei dem das Internet der Übertragung von Gesprächen dient. Eine virtuelle Telefonanlage macht sich ebenfalls das Internet zunutze und ist mit einer Software verbunden. Der größte Vorteil der virtuellen Telefonanlagen ist die Flexibilität und Einfachheit. Lediglich die Nutzung steht an, keine Wartung. Kommen neue Mitarbeiter hinzu oder ändert sich die Unternehmensstruktur, ist ein schneller, unkomplizierter Anschluss an die internetbasierte Telefonanlage möglich.

Wie wird der Preis kalkuliert? (Beispiele)

Paket Flatrate Leitungen Preis
Beispiel 1:
Prepaid
- 2x Nebenstellen + 9,90€ (Grundgebühr für TK-Anlage)
+ alle Gespräche x Minutenpreis (Beispiel: 50 x 0,11€ = 5,50€)

= 15,40€ (monatlich)
Beispiel 2:
Deutschland
Deutschland (Festnetz + Mobil) 2x Nebenstellen + 9,90€ (Grundgebühr für TK-Anlage)
+ 2 x 10,00€ (Deutschland Flatrate pro Nebenstelle)

= 29,90€ (monatlich)
Beispiel 3:
Deutschland
Deutschland (Festnetz + Mobil) 5x Nebenstellen + 9,90€ (Grundgebühr für TK-Anlage)
+ 5 x 10,00€ (Deutschland Flatrate pro Nebenstelle)

= 59,90€ (monatlich)
Beispiel 4:
Europa
Europa weite Flatrate (Festnetz + Mobil) 2x Nebenstellen + 9,90€ (Grundgebühr für TK-Anlage)
+ 2 x 30,00€ (Europa Flatrate pro Nebenstelle)

= 59,90€ (monatlich)

Sie können neben den Paketen auch einzelne Flatrates für jedes Land buchen, wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

* Die Preise in den Beispiel-Kalkulationen können je nach Angebot abweichen.

Angebot anfordern


Captcha